Der Aspekt Outdoor hat immer den Knackpunkt Wetter. Ein Teamevent Outdoor zu planen, birgt deshalb die ein oder andere Herausforderung. Trotzdem ist ein Outdoor-Teamevent immer ein Erlebnis für jedermann. Wichtig ist es herauszufinden, ob Sie für den ausgesuchten Platz eventuelle Genehmigungen benötigen, ob ein Stromanschluss nötig ist und was Sie machen, wenn es regnet. Wir geben Ihnen einige Tipps an die Hand, damit Ihr Vorhaben auf jeden Fall klappt.

Start der Planung

Am besten lassen Sie sich mit der Planung des Events genug Zeit. Natürlich kommt es immer darauf an, wie groß das Event sein soll, an welchem Ort es stattfindet und welche Art von Aktivität geplant ist. Im ersten Schritt ist es auf jeden Fall wichtig, sich zu informieren, ob Sie Genehmigungen brauchen und diese zu beantragen. Im Bereich von Unternehmen sollte die Kommunikation hier nicht zu kurz kommen. Außerdem sollten notwendige Buchungen oder Reservierungen vorgenommen werden, damit niemand anderes auf die gleiche Idee kommen kann und den Ort blockiert. 

Ort der Veranstaltung

Suchen Sie sich einen geeigneten Veranstaltungsort aus, an dem Sie genug Platz für die entsprechenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben. Gibt es Sitzmöglichkeiten zum Essen und Trinken? Gibt es im Sommer schattige Plätzchen, damit nicht plötzlich Leute umkippen? Gibt es Unterhaltungsmöglichkeiten? Besonders wichtig ist es auch immer entsprechende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und sich mit den Vorschriften vertraut zu machen. Zu prüfen gilt zudem, ob Gebühren für den Veranstaltungsplatz anfallen.

Das Wetter als inkonstante Variable

Jede und jeder weiß: Das Wetter ist unberechenbar. Man kann niemals mit gutem Wetter rechnen. Richten Sie sich deshalb mit dem passenden Equipment ein. Das kann sein:

  • Regencapes
  • Sonnenschutz
  • Erste-Hilfe-Sets

Um sicherzugehen, sollte eine überdachte Stelle in Reichweite sein oder ein Zelt aufgebaut werden. So können Besucherinnen und Besucher sowohl vor Regen als auch starker Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Ein Mirtarbeiter unterstützt Team bei einem mobilen Escape Room

Versorgung mit Strom

Bei fast allen Veranstaltungen ist es wichtig, dass es einen Stromanschluss gibt. Sei es für Beleuchtung, Musik oder Laptops – eine passende Stromversorgung sollte auf jeden Fall gegeben sein. Spätestens wenn es dunkel wird, sollte eine Beleuchtungsmöglichkeit vorhanden sein. Strom kann entweder von benachbarten Geschäften oder Restaurants angefragt werden oder Sie sorgen für ein tragbares Ladegerät. 

Die passende Aktivität

Bei Veranstaltungen im Freien ist es fast schon ein Muss, entsprechende Aktivitäten zu bieten. Sei es eine Rede, ein Quiz oder eine Verkostung: Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. 

Wir von Business Elephant bieten Ihnen eine unvergessliche Escape Room-Aktivität, die sicher in den Köpfen Ihrer Mitarbeitenden hängen bleiben wird. Unser Angebot umfasst:

  1. Mobile Escape Rooms direkt in Ihrer Location
  2. Hybride Events für unterschiedliche Standorte
  3. Individuelle Eventkonzepte für maßgeschneiderte Veranstaltungen

Kommen Sie dafür gerne auf uns zu und wir geben Ihnen alle weiterführenden Informationen. Gerne können Sie dabei Ihre Ideen in das Event mit einfließen lassen. Wir unterstützen dabei mit unserer Expertise und unserem Fachwissen.

Kontakt aufnehmen